Grabenlose Rohrsanierung - komfortabel und sicher


Wenn aufgrund einer Undichtigkeit oder eines Rohrschadens eine Rohrsanierung notwendig sein sollte, lässt sich diese durch die sogenannte Kurzlinertechnik komfortabel und ohne Erdarbeiten durchführen. Dabei wird eine harzgetränkte Glasfasermatte in das beschädigte Rohrsegment über ein Rohr-im-Rohr-System eingeschoben. Diese härtet aus und dichtet die schadhafte Stelle sicher ab. Abschließend wird der sanierte Bereich mittels TV-Kamera aufgezeichnet und dokumentiert. Für weitergehende Details zur Kurzlinersanierung oder allgemeine Informationen und Anfragen stehen wir Ihren gerne zur Vergügung.


Kurzlinertechnik

  

Sie nutzen eine ältere Version des Internet Explorers. Bitte Updaten Sie ihren Browser (min. IE 9), um wieder sicher zu surfen und diese Webseite anzeigen zu lassen!
Ihre Auflösung ist zu gering um diese Webseite anzeigen zu lassen. Bitte nutzen Sie ein anderes Gerät mit einer höheren Auflösung von mindestens 320 Pixel!